Coaching Blog > Coaching Blog

dritte Phase der Trennung: Zorn und Wut

Trennung<br/>Foto: A. Dreher Pixelio

Trennung
Foto: A. Dreher Pixelio

Nach dem Verleugnen einer Trennung kommt meist die Wut:

Hier beginnen die Gefühle aufzubrechen. Energie wird frei und Zorn und Wut entstehen. Es ist wie ein zu sich kommen. Dennoch ist auch diese Phase der Trennung nicht zu unterschätzen, weil es häufig zu sehr unüberlegten aggressiven Handlungen kommen kann. Salopp gesagt gilt es jetzt darauf zu achten, die Selbst- und Fremdverletzung gering zu halten. Statt Racheaktionen wie Klamotten weg werfen oder das Auto mit Kartoffeln im Auspuff zu verzieren ist Sport möglicherweise auch eine Maßnahme, um mit der einschießenden Energie um zu gehen.

Kommt es immer zu Wut nach einer Trennung?

Oft wird aus einer Trennung aus Angst, den Partner noch weiter weg zu treiben, die Wut weggedrückt. Oft wird Wut oder Hass nicht einmal richtig gespürt.
Dennoch sind Wut oder Hass nach einer Trennung ein Zeichen dafür, dass man sich langsam vom Partner lösen kann.
Dies nach einer Trennung zu erleben ist wichtig: Wut bringt aus der Hilflosigkeit und Ohnmacht heraus. Man kann es als Versuch sehen, sich gegen das Unrecht, das einem angetan wurde, zu wehren.

Das Verhalten ist: Wütend, Zornig, voller Energie und Tatendrang
Man glaubt, ungerecht behandelt worden zu sein und ausgenutzt worden zu sein.

Die Gedanken drehen sich oft im Kreis: Wie kann mein Partner mir das nur antun? Das ist gemein! Unfair! ich hab so viel geopfert! Dem werde ich es zeigen!

Die Wut nach der Trennung kann sich auch körperlich ausdrücken:

Wenn man nie gelernt hat, Zorn und Wut heraus zu lassen, kann es sein, dass es zu somatischen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Hexenschuss, Fieber, Herpes oder Knieschmerzen kommt. (Quelle: Louise Hai, Dahlke)

Die Wut und der Zorn bewirken, dass man zum ersten mal in den Phasen der Trennung wieder sich selbst spürt. Auch ist endlich wieder Energie vorhanden. Diese jedoch muss kanalisiert werden um später nichts bereuen zu müssen. Durch die Wut werden auch Grenzen spürbar, die bei einer Trennung und schon vor der Trennung überschritten wurden.


Praxis für Paartherapie Berlin

Kontakt zu Coach Vera Matt

Rufen Sie Vera Matt in Berlin an unter 030 89 63 90 35

Telefonische Terminvereinbarung Montag bis Freitag von 8:00 - 20:00